Navigation

  • Home
  • Tattoo Gallery
  • Tattoopflege
  • Piercinggalerie
  • Piercingpflege
  • Piercing
  • Kontakt
  • Gästebuch
  • Links
  • Impressum
  • Merchandise
  • NL Top 100

  • Bei Facebook

    Unterstützt uns doch bitte auch hier:

    Piercingbereich

    Was ist Piercing?

    Dieser Begriff kommt aus dem englischen vom Wort "to pierce", was soviel bedeutet wie durchbohren, durchstechen, durchdringen. Also, Piercing ist nichts anderes als der Vorgang etwas zu durchstechen. Piercing hat deshalb immer etwas mit einer Verletzung zu tun, weil man eine Nadel dazu braucht, um ein Loch, besser einen Kanal durch die Haut zu bohren. Wie bin ich also dazu gekommen anderen Leuten absichtlich die Haut zu durchlöchern? Angefangen hat alles 2001 im Laden eines befreundeten Tattoo-und Piercingstudios in Rathenow. Durch die Inkompetenz des damaligen Piercers bot sich mir die Gelegenheit die Nadeln in meine Hand zu nehmen. Aus privaten Gründen endete die Zusammenarbeit mit dem Studio im Jahre 2004 nun bin ich seit Oktober 2005 mit dem Shadow Tattoo unter einem Dach. Ich bin im Laden nicht nur für`s Piercen, sondern auch für Schmuckberatung, Piercingpflege, Kundenberatung und Terminvergabe verantwortlich. Habt Ihr einen besonderen Traum in Sachen Piercing? Gibt es eine Wunschvorstellung, die Ihr gerne mit uns unverbindlich besprechen wollt? Wir stehen für Fragen und Beratung immer zur Verfügung und freuen uns auf jeden Besuch von Euch. Ich verwende für den Ersteinsatz nur reinsten Titanschmuck. Dies garantiert höchstmögliche Hygiene sowie Verträglichkeit und verhindert ein aufbrechen der Wunde. Dies hat mehrere Gründe: Der herkömmliche Stich mittels PTFE-Material (Plastikstab) wäre zwar für den Piercer günstiger, hat aber den Nachteil, dass die Wunde langsamer verheilt! Da die Wunde durch das biegen des PTFE-Stabes immer wieder aufbricht. Ein starrer „Titan-Stift“ verhindert ein aufbrechen der Wunde, eine schnellere Abheilungszeit ist die Folge!

    • Modernes, hygienisches Studio!
    • Garantierte Sauberkeit und Sterilität!
    • Professionelle Beratung und Betreuung!
    • Fachmännische Anbringung von Schmuck an Bauchnabel, Augenbraue, Nase, Lippe, Ohren, Labret, Brustwarze usw.
    • Große Schmuckauswahl!
    Sterile Ersteinsätze, fachgerechte Beratung, faire Preise! Überzeuge Dich selber! Die zu benutzenden Instrumente, sowie der Schmuck werden vor dem Einsetzen sterilisiert. Da der Sterilisationsvorgang ca. 90 min dauert, ist es bei uns üblich telefonisch einen Termin zu vereinbaren. Das verkürzt Eure Wartezeit auf das neue Piercing erheblich. Die meisten gängigen Schmuckstücke habe ich in kleiner Stückzahl bereits einzeln und steril vorrätig. Das Tragen von OP-Handschuhen ist ohnehin eine Selbstverständlichkeit. Die Betreuung und regelmäßige Nachschau während des Abheilens ist ein kostenloser Service. Nach dem Eingriff bekommst Du ein Merkblatt mit Aheilungs- und Nachbehandlungshinweisen. Das Ausfüllen einer Abtritterklärung Deinerseits ist im Gegenzug ebenso eine Selbstverständlichkeit da Piercing unter Körperverletzung zählt. Genitalpiercings (Klitoris und Eichel direkt) werden nicht ausgeführt, andere Intimpiercings ja.

    Minderjährige unter 18 benötigen eine schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten. Unter 16 Jahren muß ein Erziehungsberechtigter anwesend sein. Bitte Personalausweis oder sonstigen Lichtbildausweis mit Geburtsdatum mitbringen!